1.Liga 2014/15 | Seite 3 | 1. Bundesliga | 3. Liga Forum

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

ball
1.Liga 2014/15
No permission to create posts
6. August 2014
12:42
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Rummenigge versucht derzeit schon vor der Saison ordentlich Unruhe bei Dortmund einbringen zu wollen. Im drei Tages Rythmus äußert er sich nun immer wieder zu Reus und einem möglichen Wechsel oder der Ablösesumme. Die Angst bei den Bayern scheint riesig zu sein, daher auch Sammers Befürchtung eines Fehlstartes. Schon traurig wenn man sich nicht mehr anderweitig profilieren kann, aber gut, was will man von jemandem erwarten, der nach etlichen Auslandsaufenthalten noch nicht einmal die Einfuhrbestimmungen für Luxusgüter kennt, viel kann da nicht drin sein im Kopf.

6. August 2014
21:24
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Naja: da haben wohl eher die Herren Zorc und Watzke die Hosen voll....

Bayern braucht den Reus mit Sicherheit erstmal ( noch) nicht, aber wo steht geschrieben das sich der FC Bayern nicht mit diesem Thema beschäftigen darf ???

Ob Bayern nen Fehlstart hinlegt bleibt abzuwarten.  Fakt ist aber schon, das man die meisten aktiven Spieler bei dieser WM hatte !!!

 

Zu deinem letzten Satz  kann ich nur eins sagen: Billig und weit weg vom Thema !nonono

 

 

6. August 2014
21:40
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Bist du wirklich so blind? Jeder versteht warum Rummenigge das macht. Normal ist das nicht wenn man innerhalb von einer Woche dreimal eindeutig über einen Spieler spricht und dann auch noch Gerüchte streut. 

7. August 2014
21:01
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Fantastic sagt
Bist du wirklich so blind? Jeder versteht warum Rummenigge das macht. Normal ist das nicht wenn man innerhalb von einer Woche dreimal eindeutig über einen Spieler spricht und dann auch noch Gerüchte streut. 

Der Blinde sagt: Nimm das :

http://www.bild.de/sport/fussball/marco-reus/eroef......bild.html

 

zwinker

 

7. August 2014
22:03
Avatar
ostfrisiacoach
Gast
Guests

Schon lustig wenn man das so liest, aber mal ganz ehrlich das der Reuss nun nicht bis zum Retenalter beim BVB bleiben wird ist doch wohl klar. Warum lassen sich die Herren aus Dortmund überhaubt aus der Ruhe bringen ich denke die haben dort alles im Griff , naja mir ist das egal ob Reuss nach Bayern geht oder bei Dortmund bleibt.

Ach Fantastic deine Anspielungen auf die zwei Uhren die Rummenigge mal vor Hundert Jahren mit gebracht hat wird langsam langweilig. Zudem warum sollte man Angst vor einem Fehlstart haben ? Ich denke Bayern wird auch nach dieser WM den Ton in der Liga abgeben. Solange unser Schweini Fit ist , wird das schon alles gut werden , du hast ihn ja vor der WM exrem kritisiert aber er hat es mal wieder allen gezeigt wie guuuuuuuuut er wirklich ist.

 

7. August 2014
22:40
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Hundert Jahren? Was hast du denn für ein Zeitgefühl. Die Angst vor einem Fehlstart hat man in München, hat Sammer doch gesagt oder nehmt ihr den mittlerweile selbst nicht mehr für voll weil er jedes mal wenn er den Mund aufmacht nur Mist erzählt?

Was Rummenigge mit seinen Aussagen möchte ist doch eindeutig, allerdings verstehe ich nicht warum Watzke immer drauf anspringt. Ich würde einmal in der Presse bekanntgeben dass der Rummenigge nicht mehr alle Latten am Zaun hat und man so einen Kasper nicht ernst nehmen kann. Genau wegen solcher Aussagen aus München kann die chicki micki Truppe auch keiner leiden. In unserer Regionalzeitung stand gestern ein passender Artikel zu dem Thema. Nicht nur die Bayern wurden darin kritisiert, auch die Haltung von Watzke, dass er sich auf die Kinderraufereien einlässt. Es ging primär aber darum wie ein Fußballverein die Leute o beeinflussen kann, dass Straftaten von Fans verteidigt werden usw. Bayern ist da ganz klar Vorreiter und hat auch den höchsten Anteil an "bessergestellten" Fans denen es primär nicht um Fußball sondern ausschließlich um Erfolge geht.

8. August 2014
22:21
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Also ich weiß wirklich nicht, was man sich in Dortmund so über das Thema aufregt... wenn die so sicher beim Thema Reus sind dann muss man sich doch gar nicht aufregen, Oder ?

Was mich @ fantastic  schon wieder nervt sind so Worte über die Bayern allgemein ( so hab ich das aufgefasst ! ).  Den Artikel in deiner Regionalzeitung würd ich gern mal komplett lesen.

Du schreibst am ende nur:

"Es ging primär aber darum wie ein Fußballverein die Leute o beeinflussen kann, dass Straftaten von Fans verteidigt werden usw. Bayern ist da ganz klar Vorreiter und hat auch den höchsten Anteil an "bessergestellten" Fans denen es primär nicht um Fußball sondern ausschließlich um Erfolge geht."

Das versteh ich nicht !

Bayern verteidigt Straftaten von Fans ? Bessergestelte Fans -was ist das ??

Bin etwas verwirrt.....mmhmmhmmh

9. August 2014
09:51
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Nein, nicht die Bayern verteidigen die Straftaten der Fans, sondern umgekehrt. Als das mit Hoeness geregelt war gab es doch tausende Bayernfans die ihn verteidigt haben und das er bloß nicht in den Knast muss. Soetwas ist nicht normal und wohl einmalig. Und jetzt erzähl mir nicht, dass ist nur deshalb weil man einen so tollen Zusammenhalt hat. Wenn ein Fußballverein einen solchen Einfluß auf Menschen hat, dass diese bei Straftaten gegen Vereinsagehörige billigt, dann gute Nacht. Und genau das wurde angesprochen, dass es sich dabei um einen einmaligen Vorgang handelt den man durchaus sehr kritisch betrachten sollte. Und das die Bayern zum Großteil aus Erfolgsfans besteht ist doch wohl auch klar, man hat sich in den Jahrzehnten der Erfolge entsprechende Fans herangezüchter. Gibt es in jedem Verein der erfolgreich ist, aber nicht in dem Ausmaß. Bessergestellt bedeutet in München hoffentlich das gleiche wie hier lautlach Leute die mehr Geld zur Verfügung haben und nicht durchschnittlich verdienen.

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 429

Zurzeit Online:
16 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 180

Mitglieder: 13

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 28

Themen: 983

Beiträge: 27751

Neuste Mitglieder:

brentonhanks05, joycemacredie37, dorthybrothers, margiesck09, rossre3, rafaelaswanton0

Administratoren: Alex: 2316