SUPER CLUB FC BAYERN | Seite 92 | 1. Bundesliga | 3. Liga Forum

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

ball
SUPER CLUB FC BAYERN
No permission to create posts
24. März 2014
19:59
Avatar
Fantastic
Gast
Guests
729sp_Permalink sp_Print

Natürlich redet der ein oder andere aus Dortmund auch mal Mist, dennoch finde ich es schon belustigend, immerhin ist das Thema ja schon eine Zeit lang gegessen und er holt es wieder neu hoch und dann direkt mit so einer stupiden Aussage. Hätte er besser nichts dazu gesagt, aber das es keine Lästerattacken von Mitarbeitern bei Bayern gegenüber anderen Vereinen gibt ist wirklich sehr kurios. Auch das er hofft, dass man das Verhältnis mit Dortmund wieder hinbekommt halte ich für scheinheilig, ich kann mich nicht erinnern, dass man mal freundschaftlich zueinander war. Und jetzt komm mir bitte nicht wieder jemand damit, dass Hoeness mal Geld zu Dortmund geschoben hat, dazu habe ich bereits ausführlich erläutert was seinerzeit Sache war, bzw. wie es in den Medien stand.

3. April 2014
09:41
Avatar
Fantastic
Gast
Guests
730sp_Permalink sp_Print

Nerlinger gibt nochmal zum besten, dass er von der Behandlung bei den Bayern enttäuscht ist. Er hätte den Kader so wie er jetzt ist mit aufgebaut, auch die Idee Pep zu holen sei von ihm gekommen. Damit äußert er sich erneut zu dem Thema, schon vor einigen Wochen hatte er einmal in einem Interview gesagt, dass dies alles seine Vorarbeit ist, darum sei man nun erfolgreich. Man hätte ihn besser mal ein bißchen Zurückhaltung lehren müssen, schon damals seine Äußerungen gegen Dortmund waren mehr als nur peinlich. Van Gaal hatte ja auch zuletzt in einem Interview gesagt, dass sein Nachfolger nur Meister wurde, weil er seine Taktik übernommen hat die er dort einführte. Irgendwie scheint man mit den Verantwortlichen nicht richtig umzugehen, dass solche Tritte im Nachhinein noch entstehen, es ist ja kein Einzelfall.

3. April 2014
18:59
Avatar
ostfrisiacoach
Gast
Guests
731sp_Permalink sp_Print

Richtig ; bei Bayern sind Verantwortliche an der Basis die keine Ahnung haben wie man mit anderen umzugehen hat. Der Nerlinger mag ja wohl ein ganz lieber sein , aber ich hatte schon gleich meine Bedenken ob er der richtige ist für so eine Position . Er hat seine Chance bekommen und man war nicht mit ihn zufrieden , mehr gibt es dazu auch nicht zu sagen , und was er nun davon macht dient doch nur dazu das man in die Öffentlichkeit kommt.

3. April 2014
22:13
Avatar
lehmi
Gast
Guests
732sp_Permalink sp_Print

Fantastic sagt
Nerlinger gibt nochmal zum besten, dass er von der Behandlung bei den Bayern enttäuscht ist. Er hätte den Kader so wie er jetzt ist mit aufgebaut, auch die Idee Pep zu holen sei von ihm gekommen. Damit äußert er sich erneut zu dem Thema, schon vor einigen Wochen hatte er einmal in einem Interview gesagt, dass dies alles seine Vorarbeit ist, darum sei man nun erfolgreich. Man hätte ihn besser mal ein bißchen Zurückhaltung lehren müssen, schon damals seine Äußerungen gegen Dortmund waren mehr als nur peinlich. Van Gaal hatte ja auch zuletzt in einem Interview gesagt, dass sein Nachfolger nur Meister wurde, weil er seine Taktik übernommen hat die er dort einführte. Irgendwie scheint man mit den Verantwortlichen nicht richtig umzugehen, dass solche Tritte im Nachhinein noch entstehen, es ist ja kein Einzelfall.

Ja: Bayern ist ein hartes Pflaster. Wer hier nix taugt wird gnadenlos abgesägt... 

Sorry@fantastic: Du hast null Ahnung vom FC Bayern !

Mehr soag i ned !rofl

 

26. April 2014
21:12
Avatar
lehmi
Gast
Guests
733sp_Permalink sp_Print

So: Um  mal wieder im richtigen thread zu schreiben:

Super Club FC Bayern !

Nach einer saustarken Hinrunde und der Vorzeitigen Meisterschafft, gehen den Bayern  nun irgendwie die Körner aus. Das "Pep-System " bröckelt. Dieses  "Ballbesitzspiel"   wirkt  super; nützt aber nix wenn  man keine Tore macht und in der Abwehr wild wie ein Hühnerhaufen ist !

Auch heute gegen Bremen wieder zu sehen... Leider !

Will nicht unken, aber in dieser Verfassung scheidet Bayern gegen Real aus. Und zwar deutlich !

28. August 2014
20:31
Avatar
lehmi
Gast
Guests
734sp_Permalink sp_Print

Nach Benatia hat der FC Bayern noch mal zugeschlagen: Weltstar Xabi Alonso wechselt von Real Madrid an die Isar !

toptoptop

30. August 2014
20:56
Avatar
lehmi
Gast
Guests
735sp_Permalink sp_Print

1:1 auf Schalke,  mehr war heut  nicht drin  für die Bayern. Kein Wunder, wenn man in  HZ 1  Hacke,Spitze,eins, zwei ,drei spielen will... So gehts nicht, und Pep sollte hier schnell reagieren...

Ach wenn das 1:1 der Schalker ein klares Handspiel war:  Es  war am Ende verdient !!!

 

Xavi Alonso spielte von Anfang an und man hatte das Gefühl, das der  schon ewig  bei  Bayern spielt...

Super Einstand !!!toptoptop

 

31. August 2014
01:11
Avatar
Fantastic
Gast
Guests
736sp_Permalink sp_Print

Und die Schalker haben sich getraut Neuer auszubuhen und zu pfeiffen, aber halt, dass ist nur schlimm wenn Dortmunder das bei Ex Spielern machen. 

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 429

Zurzeit Online:
17 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 180

Mitglieder: 13

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 28

Themen: 983

Beiträge: 27751

Neuste Mitglieder:

brentonhanks05, joycemacredie37, dorthybrothers, margiesck09, rossre3, rafaelaswanton0

Administratoren: Alex: 2316