NEWS vom FC Erzgebirge Aue... | FC Erzgebirge Aue | 3. Liga Forum

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

ball
NEWS vom FC Erzgebirge Aue...
No permission to create posts
26. Mai 2009
12:10
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

Da in dieser Woche unsere Spieler noch nicht im Urlaub sind, gibt es einige Freundschaftsspiele zum Saisonabschluss:

26.05.09, 18:00 Uhr   FSV Berga – FC Erzgebirge Aue        0:10  (0:5)

Torschützen beim FSV Berga waren:   Feick, Sonntag (je 2), le Beau,        Glasner, Stark, Männel, Wölfel sowie ein Eigentor

27.05.09, 18:30 Uhr   BSC Freiberg – FC Erzgebirge Aue     1:4  (1:2)

Torschützen gegen Freiberg waren:   Blankenburg, Einsiedel, Stark und Kapitän Thomasz Kos

28.05.09, 18:00 Uhr   SV Tanne Thalheim – FC Erzgebirge Aue   1:10  (0:6)

Torschützen gegen Thalheim waren:   Hensel, Feick, Blankenburg, Wendschuch (je 2) sowie Glasner und Weihrauch (je 1)

29.05.09, 18:00 Uhr   FSV Beilrode – FC Erzgebirge Aue    2:11  (0:5)

Torschützen gegen Beilrode waren:  Hensel (4), Feick (3), Glasner und Blankenburg (je 2)

Des weiteren wird es in den nächsten Tagen / Wochen wohl die eine oder andere Veränderung rund um den Verein und die Mannschaft geben - all das soll bis zum Saisonstart 2009/2010 in diesem Thema seinen Platz finden…

27. Mai 2009
21:22
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

Der FC Erzgebirge hat bis zum heutigen Tag noch keine Personalien in Bezug auf Spielerab- bzw. Neuzugängen bekanntgegeben. Fest steht nur, dass der größte Teil der Mannschaft zusammenbleibt und auf bestimmten Positionen (vor allem im Sturm) punktuell neue Spieler verpflichtet werden sollen…

Teammanager Heiko Weber befindet sich bereits diese Woche im Urlaub, weil er ab 02.06.09 seinen Trainerschein an der Sportschule in Köln erwerben möchte.

Ob er allerdings nächste Woche noch Teammanager in Aue ist, steht offiziell noch nicht fest. Der scheitende Präsident Uwe Leonhardt sagte heute dem mdr:  

'Es gibt hierzu geteilte Meinungen im Verein. Wir werden uns nächste Woche mit ihm Zusammensetzen und darüber reden, ob und wie wir im neuen Spieljahr weitermachen werden, danach wird unter Einbeziehung des neuen und alten Präsidiums eine Entscheidung getroffen, die bis spätestens 08. Juni bekanntgegeben werden soll.'

Dies ist kein wirkliches Zitat sondern nur eine Kurzfassung dessen, was Leo tatsächlich mitgeteilt hat…

Lassen wir uns überraschen…Wink

30. Mai 2009
13:10
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

Ab heute befinden sich unsere Spieler und Verantwortlichen im Urlaub.

Zudem wurde folgendes bekanntgegeben:

Plan zur Saisonvorbereitung 2009/10

Planungsstand 30.05.09 (Änderungen vorbehalten!) 

    25.06.09, 15:00 Uhr
    Trainingsauftakt zur Saisonvorbereitung 2009/2010

30.06.09, 18:00 Uhr
Freundschaftsspiel Victoria Lauter – FC Erzgebirge Aue 

04.07.09, 14:30 Uhr
Freundschaftsspiel VfL Hohenstein-Ernstthal – FCE Aue

05. – 10.07.09
Trainingslager Bad Blankenburg (geplant) 

10.07.09, 18:30 Uhr
Freundschaftsspiel FC Erzgebirge Aue – 1. FC Nürnberg

24. – 26.07.09
1. Spieltag der 3. Liga 

3. Juni 2009
16:07
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

NUN ist es also amtlich:

FC Erzgebirge Aue beurlaubt Heiko Weber 

Der Vorstand des FC Erzgebirge Aue hat Teammanager Heiko Weber mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Präsident Uwe Leonhardt teilte diese Entscheidung am Nachmittag Heiko Weber telefonisch mit, da er sich zur Ausbildung in Köln befindet.

Zur Beurlaubung von Heiko Weber erklärt Präsident Leonhardt: “Diese Entscheidung ist nicht leicht gefallen. Seit längerer Zeit ist unser Verein aber gespalten, Fans ebenso wie Sponsoren und Funktionsträger. Um diese Spaltung zu beseitigen, war die von uns getroffene Entscheidung unumgänglich. Aus meiner Sicht war es richtig, während der Serie an Heiko Weber festzuhalten. Ich danke ihm persönlich für das Geleistete.”
Die Besetzung der sportlichen Leitung des Drittligateams des FC Erzgebirge Aue soll bis zum kommenden Montag (08. Juni) abgeschlossen werden. …
Wir sind also weiter gespannt…Confused

4. Juni 2009
21:37
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Tut mir leid um den Weber. Ich fand ihn gut !!! Nun schau mer mal wer kommt...

9. Juni 2009
13:32
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

…keiner kommt. Heute Morgen gab die Geschäftsstelle des FC Erzgebirge offiziell bekannt, wer die Nachfolge des geschassten Teammanagers Heiko Weber für die neue 3. Liga - Saison antritt. Und siehe da, man hat es fasst gedacht und erhofft:Wink

Die sportliche Führung bei den Veilchen steht!

 

Auf einer Sitzung am gestrigen Abend hat sich Vorstand und Aufsichtsrat des FC Erzgebirge Aue auf das Trainer -Team für die kommende Spielzeit
verständigt.

Mit Rico Schmitt als Cheftrainer gehen die Veilchen in die Saison 2009/2010. Als sein Assistent und Co - Trainer fungiert Marco Kämpfe, Torwarttrainer ist Jörg Weissflog.

Herzlichen Glückwunsch dem nun offiziellen neuen Trainer - Trio zur Beförderung und viele schöne und tolle Erfolge in der neuen Saison…
Weitere neue Personalien bezüglich der Mannschaft gibt es noch nicht - nur soviel - Fatih Yigituisagi, der im letzten Jahr an Hannover 96 ausgeliehen wurde, gehört zunächst ab 01.07.09 wieder zum Team…

22. April 2010
08:39
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

Der FC Erzgebirge ist mit seiner Mannschaft gestern Abend durch eine ordentliche Leistung bei Einheit Kamenz in das Halbfinale des Sächsischen Pokals 2009/2010 eingezogen...

Trainer Schmitt verzichtete dabei auf mehrere Stammspieler, so auf Tomas Kos, Jan Hochscheidt, Skerdilaid Curri und Eric Agyemang sowie Sven Müller und Martin Männel. Thomas Paulus und Najeh Braham waren verletzt. Dafür kamen alle Ersatzspieler und einige Spieler aus der 2. Mannschaft zum Einsatz. Bereits bis zur Halbzeit stand das Ergebnis fest. Alban Ramaj mit 2 Treffern und Nico Klotz zum 2:0 erzielten die Auer Tore, die damit für klare Verhältnisse sorgten.

Im zweiten Abschnitt blieb die Auer Mannschaft spielbestimmend und lies es in Anbetracht der nächsten Aufgaben eher ruhig angehen...

Im Halbfinale gehts jetzt nach Zwickau - der Termin steht allerdings noch nicht fest...<img class=" />

5. Mai 2010
10:26
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

Am morgigen Donnerstag Abend muss der FC Erzgebirge beim, wieder einmal vor der Insolvenz stehenden, Traditionsclub - FSV Zwickau im Halbfinale des Sachsenpokals antreten.

Die Auer Mannschaft wird erneut mit einer besseren 2. Mannschaft ins Rennen gehen und wird versuchen ein gutes und ordentliches Spiel abzuliefern, um den Sachsenpokal neben dem bereits feststehenden Aufstieg in die 2. Bundesliga, auch noch nach Aue zu holen.

Aber Vorsicht - eine 100%ige Leistung wird gefragt sein, denn zu irgendwelchen Mätzchen sollte sich das gesamte Team nicht hinreissen lassen. Der Auer Anhang hatte zunächst zu einem Boykott des Spieles aufgerufen, da man einem fast Insolventen und in den letzten Jahren mehrfach heruntergewirtschafteten Verein nicht noch Unterstützen wollte. Dies wurde fallen gelassen - die Mannschaft wird also von einem großen Teil Auer Fans unterstützt und ruft über das Auer Fanprojekt zu einer fairen Partie ohne Ausschreitungen, Böllern und anderen fiesen Sachen auf...

Ich denke, man darf gespannt sein, wünschen wir uns und allen anderen - das Bestetop

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 429

Zurzeit Online:
14 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 180

Mitglieder: 14

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 28

Themen: 983

Beiträge: 27751

Neuste Mitglieder:

Berger66, Rentner46, catherinedl1, jennaad69, victoroev05706, billslemp7

Administratoren: Alex: 2316