DFB will längere Nachspielzeiten | Fußball Stammtisch | 3. Liga Forum

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

ball
DFB will längere Nachspielzeiten
No permission to create posts
3. Februar 2013
09:55
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Der DFB will offensichtlich längere Nachspielzeiten haben. Es wurde bekannt gegeben, dass dies derzeit intern diskutiert wird um in der kommenden Saison Spielunterbrechungen konsequenter nachzuspielen. In Deutschland wird wohl am wenigsten nachgespielt, in England spielt man im Schnitt fast fünf Minuten pro Spiel nach. In Deutschland sind es lediglich 2,5. Bin mal gespannt wann jemand auf die Idee komt die Zeit zu stoppen wenn der Ball im Aus ist.

3. Februar 2013
13:16
Avatar
ostfrisiacoach
Gast
Guests

Fantastic sagt
Der DFB will offensichtlich längere Nachspielzeiten haben. Es wurde bekannt gegeben, dass dies derzeit intern diskutiert wird um in der kommenden Saison Spielunterbrechungen konsequenter nachzuspielen. In Deutschland wird wohl am wenigsten nachgespielt, in England spielt man im Schnitt fast fünf Minuten pro Spiel nach. In Deutschland sind es lediglich 2,5. Bin mal gespannt wann jemand auf die Idee komt die Zeit zu stoppen wenn der Ball im Aus ist.

Wieso stoppen sie in andere Ländern wo mehr nachgespielt wird die Zeit mit wenn das Spiel unterbrochen ist ??

 

 

3. Februar 2013
21:49
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Fantastic sagt
Der DFB will offensichtlich längere Nachspielzeiten haben. Es wurde bekannt gegeben, dass dies derzeit intern diskutiert wird um in der kommenden Saison Spielunterbrechungen konsequenter nachzuspielen. In Deutschland wird wohl am wenigsten nachgespielt, in England spielt man im Schnitt fast fünf Minuten pro Spiel nach. In Deutschland sind es lediglich 2,5. Bin mal gespannt wann jemand auf die Idee komt die Zeit zu stoppen wenn der Ball im Aus ist.

Ja-das ganze  wurde  neulich auf der DFB-Schiritagung  besprochen.

Bin ich voll dafür !Die Nachspielzeiten in der Bundesliga ( 1-3. Liga ) sind für mich auch ein  Witz.  (Heute wieder gut zu sehen beim Torhüter des BVB.... )

Aber auch  die Zeitschinderei bei  Spielerwechseln kurz vor  Schluss sollte endlich  mitgestoppt werden. Das ist ein  Witz, wenn in der Nachspielzeit  gewechslt wird und das ganze  teilweise  fast  1 Minute dauert und dennoch nach der angezeigten Nachspielzeit abgepfiffen wird ....

 

 

4. Februar 2013
11:41
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Beim Spiel von Nürnberg gestern konnte man ja sehen, dass der Schiedsrichter sich das wohl schon angeeignet hat, er hat ca. eine Minute länger spielen lassen als die angezeigte Nachspielzeit. Finde ich an sich auch nicht schlecht, aber man kann es auch mit Vorschriten übertreiben, Schiedsrichter sollten solange nachspielen lassen wie sie es auf Grund der Verzögerungen für angemessen erachten. Wenn es drei Minuten sind,  dann sind es drei, sind es sieben Minuten dann eben so.

4. Februar 2013
19:04
Avatar
ostfrisiacoach
Gast
Guests

für jedes Tor und jede auswechslung 30 sekunken nachspielzeit , zudem bei Verletzungen und Zeitspiel zusätzliche zeit.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 429

Zurzeit Online:
31 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 180

Mitglieder: 13

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 28

Themen: 983

Beiträge: 27751

Neuste Mitglieder:

Rentner46, catherinedl1, jennaad69, victoroev05706, billslemp7, velma77p25788283

Administratoren: Alex: 2316