Rechtsextremismus im deutschen Fußball | Fußball Stammtisch | 3. Liga Forum

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

ball
Rechtsextremismus im deutschen Fußball
No permission to create posts
15. Februar 2013
22:28
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Schlagzeile:

http://www.bild.de/sport/fussball/borussia-dortmun......bild.html

 

Da wird einem Angst und Bange und für mich ein Beweis  mehr, das die  Chaoten welche ständig für Ausschreitungen sorgen keine  Fans sein können ...

Neonazis unterwandern Fußballvereine.

Ist doch irre....

 

15. Februar 2013
22:46
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Die rechte Szene ist schon ewig im Fußball unterwegs. Das sieht man immer wieder wenn man ins Stadion geht. Also nicht die Prügelszenen sondern die Leute. Der Fußball wird hier mißbraucht um in Kontakt mit anderen zu treten und die im besten Fall für die eigene Szene zu begeistern. Es gibt auch viele Hooligan Gruppierungen die rechts angehaucht sind. Leider wird dagegen viel zu wenig unternommen.

16. Februar 2013
22:11
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Ja- das  Thema  Hooligans und Rechtsextreme  hat  man wohl in der ganzen Disskusion  um Fanausschreitungen  zu sehr vernachlässigt...

Hier sollte man mal den Hebel ansetzen !

7. März 2013
22:25
Avatar
lehmi
Gast
Guests

http://www.bild.de/sport/fussball/randale/zwischen......bild.html

Die Meldung kam zu spät für die DFB-Oberen ...und ist morgen vergessen...

 

8. März 2013
08:45
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Das hat schon was, die Schalker holen sich Prügelverstärkung aus dem Ausland. Wenn das weiter solche Formen annimmt könnte das irgendwann mal ganz böse enden. Ich denke aber das es morgen recht ruhig bleiben wird, im letzten Jahr gab es in Dortmund auch nur kleinere Zwischenfälle wo sich vereinzelt Leute nach dem Spiel geprügelt haben.

9. März 2013
21:50
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Ah ja: Die Harmlosen BVB-Fans:

http://www.bild.de/sport/fussball/bundesliga/pyro-......bild.html

Oder haben sich da  wieder Dynamo-Fans druntergemischt ??

9. März 2013
22:41
Avatar
lehmi
Gast
Guests

Und nun zurück zu Dynamo Dresden:

 

Der Verein geht in die nächste Instanz !

http://www.lvz-online.de/sport/regionalsport/dynam.....78619.html

 

Die Argumente lassen hoffen....

 

Respekt! Ich bin dafür !!!top

 

 

10. März 2013
10:36
Avatar
Fantastic
Gast
Guests

Sorry, manchmal werde ich das Gefühl nicht los das du bei dem Thema nur nach Ausreden suchst. Was soll uns der Link zu Dortmund jetzt sagen? ein Level wie die Hooligans von Dynamo? Ich glaube in den letzten Jahren gab es nicht ansatzweise soviel Probleme mit Dortmunder Hooligans wie die aus Dresden. Der Verein kann die Lage nicht mehr kontrollieren, so sieht es zur Zeit aus, da bleibt nur die Konsequenz die Zuschauer außen vor zu lassen bzw. den Verein dann sogar gänzlich von Turnieren auzuschließen.

No permission to create posts
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 429

Zurzeit Online:
32 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 180

Mitglieder: 13

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 28

Themen: 983

Beiträge: 27751

Neuste Mitglieder:

Rentner46, catherinedl1, jennaad69, victoroev05706, billslemp7, velma77p25788283

Administratoren: Alex: 2316