Ausfall von Grupe

Der Hansa Rostock muss vorläufig ohne Tommy Grupe auskommen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler verletzte sich bei Training vergangenen Donnerstag den Innenminiskus. Nach bisherigem Kenntnisstand ist das vordere Kreuzband gerissen. Tommy Grupe spielt bereits seit 1999 für Hansa Rostock und ist einer der Stammspieler. Bei 27 Spielen wurde er bisher eingesetzt. In dieser Spielzeit erzielte Grupe bereits drei Tore. Erst wenige Tage vor seiner Verletzung verlängerte der Verein seinen Vertrag. Zwar ist noch nicht bekannt, wie lange er genau ausfallen wird, doch erfahrungsgemäß ist mit einer derartigen Verletzung die aktuelle Saison für ihn vorbei – ein schwerer Verlust für die Mannschaft, zum jetzigen Zeitpunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.