Forum

Benachrichtigungen
Alles löschen

Was gibt es Neues bei Dynamo

Seite 137 / 138
 
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Dynamo-Fans sorgen für Eklat

 

Am Bahnhof griff eine Fangruppe Polizisten und einen Würzburger Anhänger an, mehrere Beamte erlitten leichte Verletzungen durch Schläge und Tritte.

Beim folgenden Marsch zum Stadion schubsten Dynamo-Fans laut Polizei einen Passanten auf die Fahrbahn, der Mann wurde von einem Auto erfasst und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Am Stadion verhinderte die Polizei mit einem Großaufgebot einen Dresdner Blocksturm, nach dem Spiel würgte ein Randalierer einen Busfahrer. Insgesamt wurden fünf Personen festgenommen.

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/08/2015 8:15 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Das ging schnell:

http://www.dynamo-dresden.de/verein/news/newsdetails/dynamo-geht-konsequent-gegen-einzeltaeter-vor.html

toptoptop

AntwortZitat
Veröffentlicht : 07/08/2015 11:26 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Dynamo Dresden besiegt den FC Rot-Weiss Erfurt  mit 3:1 im Ostderby. Die Dresdner hatten klar die bessere spielerische Klasse , haben es aber versäumt klare Torchanchen herauszuspielen. Spätestens nach der 1:0 Führung durch Testroet (48.) hätte man nochmal scharf nachlegen müssen. Stattdessen fällt wie aus dem nichts der Erfurter Ausgleich durch Kammlott (68.). Dynamo ackerte  , angetrieben von 29000 Zuschauern im Stadion dennoch weiter und kam spät, durch die Tore  von Aosman (87.) und Eilers (90.) zum letztlich verdienten  Sieg.

Beste Aktion des Spiels war der Erfurter Ausgleichstreffer. Ein WAHNSINNSTOR per "Hackenrückfallzieher" von Carsten Kammlott !

Das war das Tor des Jahres !!! Einfach Spitze. Zlatan Ibrahimovic lässt grüßen...!

toptoptop

AntwortZitat
Veröffentlicht : 14/08/2015 10:44 pm
Alex
 Alex
(@admin)
Mitglied Admin

Ob das wirklich so gewollt war. lautlach Egal. das Ding rahmt er sich ein!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/08/2015 2:35 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Alex sagt
Ob das wirklich so gewollt war. lautlach Egal. das Ding rahmt er sich ein!

Genau !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/08/2015 11:13 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Gestern das Benefizspiel der Bayern in Dresden. Ausverkauftes Haus ( trotz erhöhter Eintrittspreise ) , Super-Stimmung - Fans und Mannschafft haben sich hervorragend präsentiert. toptoptop

Am Ende waren alle trotz eines 1:3 aus Dresdner  Sicht , zufrieden ! Es war ein rundum gelungener Abend, auch wenn es wie aus Kannen geschüttet hat.

Es gab viel Lob seitens der Bayern und Kapitän Lahm meinte sogar: Dresden gehört in die  Bundesliga!

Sämtliche Einnahmen  ( man spricht von 1- sogar 2 Mio ) gehen  in die Dynamo Kasse und werden zur Schuldentilgung des Kölmel -Darlehns verwendet !

Übrigens: Zustandegekommen ist dieses Spiel  auf Iniative eines anderen EX-Dynamos, welcher auch jahrelang bei den Bayern spielte _

JENS JEREMIES !!!

Ich glaub das wurde  bei der Übertragung  nicht erwähnt.  Die meisten ( wie auch ich ) glaubten an M. Sammer als Innitiator.....

Hier  noch mal der offene Brief des Geschäftsführers der SGD :

http://www.dynamo-dresden.de/verein/news/newsdetails/danke-an-alle-die-zum-gelingen-des-benefizspiels-beigetragen-haben.html

 

Danke an alle für diesen tollen Montagabend !!!toptoptop

AntwortZitat
Veröffentlicht : 18/08/2015 11:53 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

lehmi sagt
Dynamo Dresden besiegt den FC Rot-Weiss Erfurt  mit 3:1 im Ostderby. Die Dresdner hatten klar die bessere spielerische Klasse , haben es aber versäumt klare Torchanchen herauszuspielen. Spätestens nach der 1:0 Führung durch Testroet (48.) hätte man nochmal scharf nachlegen müssen. Stattdessen fällt wie aus dem nichts der Erfurter Ausgleich durch Kammlott (68.). Dynamo ackerte  , angetrieben von 29000 Zuschauern im Stadion dennoch weiter und kam spät, durch die Tore  von Aosman (87.) und Eilers (90.) zum letztlich verdienten  Sieg.

Beste Aktion des Spiels war der Erfurter Ausgleichstreffer. Ein WAHNSINNSTOR per "Hackenrückfallzieher" von Carsten Kammlott !

Das war das Tor des Jahres !!! Einfach Spitze. Zlatan Ibrahimovic lässt grüßen...!

toptoptop

...das stimmt - ein Wahnsinnstor und im nächsten spiel der reweleute den letzten platz der 3. liga erobert !!! das kann nicht jeder!

der richtige weg ist eingeschlagen! freuwall

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/08/2015 10:04 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Ach im Sachsenderby mit dem Chemnitzer FC siegt Dynamo  mit 1:0 .

Testroet markiert in der 52. Minute den wichtigen Siegtreffer vor knapp 30 000 Zuschauern im Stadion. Dynamo bleibt somit  auch im 7. Spiel ungeschlagen und Tabellenerster !!!

So kanns weitergehen !!!

AntwortZitat
Veröffentlicht : 06/09/2015 10:07 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

5:1 in Köln ! Und der Sieg hätte weitaus höher ausfallen können....

Dynamo  hat einen Lauf... Eilers  traf  heut wieder und gleich  doppelt. Dynamo bleibt vorn !

Nächste Woche  ist Onsabrück zu Gast in Dresden . Das wird sicher ein heißes Spiel...

AntwortZitat
Veröffentlicht : 12/09/2015 10:42 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Dynamo schlägt Osnabrück  in der Schlussminute mit 2:1. Aua das war knapp. Aber auf Torgarant Justin eilers ist eben Verlass !

Die SGD grüßt weiter ungeschlagen von der Tabellenspitze und hat nun  bereits 5 Punkte Vorsprung vor Münster. 1 Punkt dahinter lauert Erzgebirge Aue.

Bereits am Mittwoch gehts ins Schwabenland zu den Stutgarter Kickers. Bedeutet für die SGD wieder: "Höggschsde Konzentration"  🙂

Komm Justin,  schieß uns zum Sieg !!!tortortor

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/09/2015 11:16 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

War das super gestern !

30 000 Zuschauer erleben vor dem Spiel die größte Fanchoreo Europas. Das waren Gänsehautbilder !!!

https://www.youtube.com/watch?v=kvOjtpm1jEE

Das Spiel selbst hat alles gehalten was man von einem Spitzenspiel erwarten konnte.Dynamo  gewinnt am ende knapp aber verdient mit 3:2 gegen den 1.FC Magdeburg und bleibt damit unangefochten an der Tabellenspitze. Höhepunkt des Spiels war der Heber von Justin Eilers zum 3:1 in der 81.Minute ! Ein Geiles Tor !!!

Ein Riesendankeschön an beide Mannschafften und Fans , welche uns einen großartigen Fußballnachmittag beschert haben.

Das war Werbung für den Ostfußball!!!

toptorfreutoptuuuttuuuttuuutdanke

Dem 1.FC Magdeburg und seiner immer weiter wachsenden Fangemeinde , viel Erfolg für die weitere Saison, möglichst viele Punkte und Danke für dieses Tolle Spiel !

AntwortZitat
Veröffentlicht : 01/11/2015 8:00 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

So: Endlich ist die Winterpause vorbei.

Am Samstag 14.00 Uhr tritt die SGD  14.00 Uhr ( Der MDR überträgt live ) beim FC Rot-Weiß-Erfurt an. ( so es der Platz erlaubt ! )

Der Tabellen 17. ist natürlich heiß darauf dem Spitzenreiter ein Bein zu stellen. Schau mer mal obs Ihnen gelingt.

Bei Dynamo fehlen Teixeira und Quirin Moll (Muskelfaserriss). Auch Landgraf und Hauptmann sind verletzt. Zudem sitzt Aosmann noch einmal seine Sperre ab. Neu  in der Mannschafft ist Stefan Kutschke (1. FC Nürnberg). Der 27 jährige Stürmer ist übrigens ein Dresdner Ur-Gestein und kehrt nun in die Heimat zurück .

Auf gehts Dynamo: tortortortoptoptop

AntwortZitat
Veröffentlicht : 21/01/2016 9:35 pm
Alex
 Alex
(@admin)
Mitglied Admin

Dresden ist bereits. lautlach

AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/01/2016 3:12 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Naja: Solang es nur Schneebälle sind. Trotzdem: Muss nich sein, so ein Schmarrn...

Dynamo verliert in Erfurt 2:3 !

Tja-Das hatte sich Dynamo wohl anders vorgestellt. Trotz schwierig, schmierigem, rutschigen teils noch vereistem  Geläuf wurde das Spiel angepfiffen. Beste Bedingungen für ein richtiges Kampspiel. Aber davon war in den ersten 25-30 Minuten nix zu sehen. Dynamo bestimmte ganz klar das Spiel und kam folgerichtig durch einen Kopfball von Testroet  nach Eckball von Kreuzer in der 19 Minute zum verdienten 1:0 . Dynamo  hatte danach noch einige Chanchen zum 2:0, konnte diese aber nicht verwerten.

Wie aus dem nichts, dann der Ausgleich  für RWE in der Nachspielzeit der 1. Hälfte: Eine Flanke von Höcher - eigentlich für Kammlott gedacht - wurde länger und länger und senkte sich Sekunden vor dem Pausenpfiff über Dynamos Torwart  Blaswich hinweg ins Toreck...  1:1 zur Pause .

Auch nach der Pause : Dresden das bessere Team. Ob es in der 50. Minute Elfmeter nach Rempler an Dürholtz hätte geben müssen ?  Vieleicht...  Tekerci,Testroet und Eilers hatten in der Folge das 2:1 auf dem Fuss.

Dann die 69. Minute: Ein "drüberhalten" ( oder was immer er da gesehen hat ) von Hartmann wertet der Schiri als Foul und Elfmeter für RWE : Der Gefoulte Tyrala selbst lief an, schoss platziert - Blaswich war noch dran- dennoch 2:1 für Erfurt.

Von da an war Erfurt da und lauerte auf Konter.   Dresden versuchte alles, kasierte aber noch das 1:3 in der 90. Minute. Krz darauf schlug  Hartmann noch zum 2:3 ein. Das wars dann...

Ja Dynamo  muss sich den Vorwurf gefallen lassen, zu wenig aus der Überlegenheit zu machen. Erfurt weiß doch selbst nicht  wie die Heute gewinnen konnten...

Und  mal was zur Stimmung im Stadion. Ich hab  ja viel Verständnis wenn ein Stadion umgebaut wird. Aber dieses geklatsche der alten Herren auf der Tribühne erinnerte  doch sehr an DDR- Politbüro Sitzungen..

Wo waren die echten Fans ?

Hat RWE eigentlich sowas?

Erst nach dem 2:1  hörte man Sprechchöre und Gesang.

Ich fands peinlich....

 

Flanke von Höcher fand keinen Abnehmer und segelte nach einem Aufsetzer unberührt an Janis Blaswich vorbei ins Tor.
AntwortZitat
Veröffentlicht : 23/01/2016 9:58 pm
Anonymous
 Anonymous
(@Anonymous)
Guest

Du hast doch den letzten Schuss nimmer gehört Lehmann ❗❗❗

 

Was hast DU denn für ein Spiel gesehen?  Informiere dich über den Stimmungsboykott und verarsche die User hier nicht mit deiner Hetze.

 

Erfurt 3

Dresden Null

Viel zu viel Scheißverein freuroflfreu

Elendige Stasi und VoPo Truppe danke

AntwortZitat
Veröffentlicht : 24/01/2016 10:10 pm
Seite 137 / 138
Teilen: