FC Erzgebirge klettert an die Tabellenspitze.... | FC Erzgebirge Aue | 3. Liga Forum

A A A
Avatar

Please consider registering
Guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

ball
FC Erzgebirge klettert an die Tabellenspitze....
No permission to create posts
17. April 2010
21:44
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

freufreufreuNach einem erneuten Sieg im heutigen Punktspiel gegen die Vögel - ach nee - 'Störche' aus Kiel und dem gleichzeitigen Unentschieden der 'Osnasen' in Regensburg ist der FC Erzgebirge heute an die Tabellenspitze geklettert...

Nach dem Erfolg bei den 'kleinen' Dortmundern im laufe der Woche wurde heute auch Holstein Kiel mit 3:1 Toren aus dem Erzgebirgsstadion gefegt.

In der ersten Hälfte gab es in der Auer Innenverteidigung noch kleinere Abstimmungsprobleme, weil der etatmäßige Innenverteidiger Thomas Paulus verletzt ausfiel.

Für ihn rückte Klingbeil in die Mitte, Thomas Birk spielte auf links. Zunächst spielte Kiel recht gefällig mit, ging nach kurzer Zeit sogar in Führung, doch der Schiri entschied auf Abseits. Danach weiter Kiel im Vorwärtsgang, bei Aue fehlte ein wenig die geistige Frische und das Auer Mittelfeld spielte zu oft in des Gegners Füße. Nach 36 Minuten gibt es nach Foul an Agyemang Elfmeter für Aue, der jedoch an die Latte klatscht. Dann noch mal Kos mit einem Kopfball, der jedoch neben das Tor geht. Mit einer etwas getrübten Stimmung im Rund (10500 Zuschauer) gehts in die Pause.

Nach der Halbzeitpause kommt Aue ganz anders auf das Feld. Jetzt wird Druck aufgebaut und schon in der 48. Minute ist Agyemang (nimmt den Ball mit dem Oberarm mit - Handspiel?!?!) erfolgreich und trifft zur 1:0 Führung. Nur 5 Minuten später setzt sich der heute wieder sehr gute Sven Müller auf rechts gegen 2 Spieler durch, legt den Ball auf den völlig frei stehenden Sebastian Glasner ab, der aus ca. 12 Metern ungehindert einschiebt - 2:0 - das Stadion beginnt zu Beben...

Durch eine leichtfertige Abwehraktion von Tomasz Kos kommt Fiete Sykora an den Ball und verkürzt für Kiel auf 1:2. Vorher und auch danach aber hatte Aue durch Hochscheidt, Glasner und Hensel die Chance zu erhöhen, machte aber nichts aus den Chancen im Minutentakt. 

Nach 74. Minuten setzt sich erneut Sven Müller auf links durch und bringt einen strammen Schuss vor das Kieler Tor, wo der Kieler Schyrba den Ball ins Tor lenkt. 3:1 und Aue verlegt sich jetzt auf's Kontern. Ein Freistoss von Kos landet noch auf der Latte und Kiel versucht alles, kommt aber an Aues Abwehr nicht vorbei...

Am Ende steht ein 3:1 Sieg - der FC Erzgebirge auf Tabellenplatz 1 und die Stimmung im Auer Stadion ist auf dem absoluten Höhepunkt angekommen - erst recht, als die Tabelle auf der Stadiontafel angezeigt wird - Wahnsinn und nur noch 4 Spiele - wobei Aue sogar noch ein Nachholspiel zu Hause hat...toptoptop

22. April 2010
12:53
Avatar
Alex
Dresden
Administrator
Forumsbeiträge: 2316
Mitglied seit:
10. Juli 2008
sp_UserOfflineSmall Offline

Jetzt nur nicht die Nerven verlieren und durchhalten. Dann wird das eure Saison! top

.

23. April 2010
23:02
Avatar
flathiboy
Gast
Guests

Ich persönlich freue mich erst, wenn der Aufstieg denn tatsächlich geschafft sein sollte...

Schwer genug wird's allemal, obwohl die Auer jetzt wohl alle Trümpfe in der Hand halten...

30. April 2010
21:00
Avatar
lehmi
Gast
Guests

freufreufreu 2.LIGA :  AUE IST DABEI !!!!!freufreufreu

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg !!!  Ganz heimlich habt ihr euch da  hochgewurschtelt ! Und das völlig verdient !!!  Lasst euch feiern  !!!!SiegerSiegerSieger

30. April 2010
23:12
Avatar
_ SUXX _
Gast
Guests

Glückwunsch aus Magdeburg an die BSG Wismut Aue, den ersten feststehenden Aufsteiger in Liga Zwo rose

1. Mai 2010
07:34
Avatar
Buchholzer
Gast
Guests

Glückwunsch nach Aue zum AufstiegBiertuuut

Mann sieht sich in der AF.nick

1. Mai 2010
09:38
Avatar
joki
Gast
Guests

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg roseroserose- man sieht sich bald wieder !!!   Oberlehrer

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 429

Zurzeit Online:
23 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 180

Mitglieder: 14

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 28

Themen: 983

Beiträge: 27751

Neuste Mitglieder:

Berger66, Rentner46, catherinedl1, jennaad69, victoroev05706, billslemp7

Administratoren: Alex: 2316