Der 33. Spieltag in Liga 3

Die Spannung steigt! Die Liga neigt sich dem Ende zu, die Nachholspiele sind fast alle aufgeholt und die Tabelle zeigt ein knappes Rennen…

Aue hat noch ein Spiel weniger und steht bereits auf Platz 3. So wie es ausschaut werden sie definitiv um einen Aufstiegsplatz mitspielen. Aber auch bei Jena ist noch alles möglich. Mit 48 Punkten auf Platz 6, aber dafür gibt es noch 2 Nachholspiele zu bestreiten. Gewinnt man diese, so würde CZJ plötzlich auf einem Aufstiegsplatz stehen.

Und unglaublich aber wahr. Nur zwei Plätze hinter Jena hat sich Dresden in der oberen Tabellenhälfte eingefunden.  Wie bereits in der vergangenen Saison legt die SGD wohl wieder einen flotten Endspurt hin. Warum nicht gleich von Anfang an so?

Und nicht vergessen beim Tippspiel mitzumachen. 5,- Euro sind im Jackpot.


Der 33. Spieltag in der Übersicht:

10.04.10 14:00 Bayern München II Borussia Dortmund II 3:0
Erzgebirge Aue VfL Osnabrück 3:0
Jahn Regensburg Rot-Weiß Erfurt 0:2
FC Carl Zeiss Jena SpVgg Unterhaching 1:1
Dynamo Dresden FC Ingolstadt 04 2:0
1. FC Heidenheim 1846 Kickers Offenbach 0:2
Wuppertaler SV Werder Bremen II 1:1
VfB Stuttgart II Eintracht Braunschweig 1:2
SV Wehen Wiesbaden Wacker Burghausen 3:1
SV Sandhausen Holstein Kiel 1:1

Eine kleine Bitte:

Die ganze nervende Werbung habe ich ausgebaut und nur noch die Google Klickwerbung online gelassen. Bitte beachtet diese ab und zu, gerne auch versehen mit einem Klick. 😉 Nur so werden wir das Tippspiel in der derzeitigen Form auch weiterhin anbieten können. DANKE!

Ein Gedanke zu „Der 33. Spieltag in Liga 3

  1. Pingback: Osnabrück und Regensburg unter Druck | 3. Liga Live - Das Portal der 3. Fußball-Liga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.