Erfurter Stürmer El Haj Ali fällt bis zum Saisonende aus

Einen harten Schlag muss die Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt einstecken. Beim Spiel gegen den SV Sandhausen zog sich ihr Angreifer Fikri El Haj Ali eine so schwere Knieverletzung zu, dass er nach Angaben seines Arztes für den Rest der Saison ausfallen wird. Auch für den jungen Stürmer dürfte das eine große Enttäuschung sein. Erst im Juli dieses Jahres wurde er für die Erfurter Mannschaft verpflichtet. Jetzt muss er einen Riss des vorderen Kreuzbandes, einen Außenminiskusriss und eine Dehnung des hinteren Kreuzbandes seines linken Knies auskurieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.