Erfurt holt Rauw

Stefan Emmerling, Trainer des Drittligisten Rot-Weiß Erfurt, ist es gelungen den Abwehrspieler Bernd Rauw für den Verein zu verpflichten. Der Belgier spielte zuletzt in der zweiten Liga beim 1. FC Union Berlin. Der 31-Jährige unterschrieb bei Erfurt einen Vertrag für zwei Jahre plus Option auf eine weitere Saison. Emmerling ist erfreut über den Zuwachs und beschrieb Rauw als „Wunschspieler, den er schon länger im Auge hatte“. Die beiden arbeiteten schon von 2005 bis 2009 zusammen, so dass der Erfurter Trainer Rauws Leistungen gut einschätzen kann. 26 Erstliga-Einsätze und 134 Zweitligaspiele kann der Neue bereits vorweisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.