Mickaël Poté verlängert bei Dynamo

Gute Nachrichten für Dresdner Fußballfans; Torjäger Mickaël Potè hat jetzt seinen Vertrag bei Dynamo Dresden bis zum Sommer 2015 verlängert. Pote: „Ich bin froh, dass das erledigt ist und ich mich wieder auf den Fußball konzentrieren kann“, erzählte der 27-Jährige Spieler bei Bekanntgabe des neuen Vertrags. Der gebürtige Franzose spielte bereits für Greuther Fürth, Eintracht Frankfurt und den 1. FC Kaiserslautern, bevor er zu Dynamo Dresden wechselte. In der letzten Saison schoss er 12 Tore für seinen Verein und auch in der gerade erst begonnenen Saison traf er bereits zwei Mal. Seine am Montag gegen München zugezogenen Verletzungen sind inzwischen so weit geheilt, dass er wieder beim Mannschaftstraining einsteigen konnte.

Ein Gedanke zu „Mickaël Poté verlängert bei Dynamo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.