Stuttgarter Kickers suchen neuen Trainer

Auch das vermutlich letzte Spiel unter der Leitung von Coach Guido Buchwald, verlief für die Stuttgarter Kickers nicht gut. Mit 0:2 verloren sie gegen den 1. FC Heidenheim. „Es werden zu wenig Chancen herausgespielt. Aus dem Mittelfeld fehlt die Torgefahr“, erklärte Gerd Dais. Dais ist einer der Bewerber, die derzeit als Nachfolger für Guido Buchwald im Gespräch sind. Auch Heiko Scholz, der bisher bei Viktoria Köln tätig war und Ralf Loose, bislang bei Dynamo Dresden, sind potentielle Kandidaten für den Stuttgarter Verein. Interimscoach Buchwald hofft, dass er noch in dieser Woche einen passenden Nachfolger findet. Dann könnte die Mannschaft mit etwas mehr Sicherheit das neue Jahr beginnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.