Münster sortiert Spieler aus

Trainer Ralf Loose, vom SC Preußen Münster, hat jetzt mit Kevin Schönberg und Michael Holt zwei Spieler suspendiert. Ab sofort sind sie vom Training mit der ersten Mannschaft ausgeschlossen und können statt dessen unter Sören Weinfurtner, in der zweiten Mannschaft spielen. Den Grund für die Entscheidung behielt der Verein für sich. Es ist jedoch anzunehmen, dass die beiden Spieler aufgrund des aktuelle schlechten Standes der Mannschaft, die derzeit den viertletzten Platz in der Rangliste einnimmt, aussortiert wurden. Für das am Sonntag anstehende Auswärtsspiel in Chemnitz sind Holt und Schönberg jedenfalls nicht eingeplant. Kevin Schönberg hätte, wegen der zuletzt erhaltenen roten Karte, ohnehin nicht antreten dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.