Lockeres Spiel am Freitag, Abstiegskampf am Samstag

Wenn sich am heutigen Freitag Abend Kickers Offenbach und Wehen Wiesbaden in der dritten Liga gegenüberstehen, so können beide Mannschaften ganz locker in das Spiel gehen. Weder die Heimmannschaft, noch der Gast müssen sich um den Aufstieg oder Abstieg Gedanken machen. Beide Mannschaften werden ohne Druck aufspielen können.

Anders sieht es einen Tag später aus. Wuppertal und Dortmund möchten die letzte Chance zum Klassenerhalt nutzen und jeweils drei Punkte einfahren. Für Dortmund ist die Zielrichtung schwerer zu meistern, denn der Tabellenzweite VfL Osnabrück ist zu Gast auf der „Roten Erde“. Wuppertal fährt zu „Auge“ nach Unterhaching, die momentan den 14. Tabellenplatz belegen.

Der Tabellenführer Erzgebirge Aue muss in Burghausen die positive Moral der letzten Wochen bestätigen. Braunschweig hat die Chance bei einem Sieg gegen Bayern II, zumindest für einen Tag auf den Relegationsplatz vorzurücken, denn Ingolstadt spielt erst am Sonntag gegen die Reserve aus Stuttgart.

Auch in der nächsten Woche stehen wieder Nachholspiele auf dem Spielplan. Am Dienstag spielen zum Beispiel Wuppertal, Jena und Aue.

Und nicht vergessen beim Tippspiel mitzumachen. Auch hier wird der finale Kampf ausgetragen.

Der 36. Spieltag in der Übersicht:

23.04.10 20:15 Kickers Offenbach SV Wehen Wiesbaden 3:0
24.04.10 14:00 Dynamo Dresden Jahn Regensburg 0:2
Borussia Dortmund II VfL Osnabrück 1:2
Holstein Kiel Rot-Weiß Erfurt 1:2
Wacker Burghausen Erzgebirge Aue 0:2
Eintracht Braunschweig Bayern München II 3:1
SpVgg Unterhaching Wuppertaler SV 1:0
FC Carl Zeiss Jena 1. FC Heidenheim 1846 1:2
Werder Bremen II SV Sandhausen 3:0
25.04.10 14:00 FC Ingolstadt 04 VfB Stuttgart II 1:1

Eine kleine Bitte:

Die ganze nervende Werbung habe ich ausgebaut und nur noch die Google Klickwerbung online gelassen. Bitte beachtet diese ab und zu, gerne auch versehen mit einem Klick. 😉 Nur so werden wir das Tippspiel in der derzeitigen Form auch weiterhin anbieten können. DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.