Osnabrück ist Meister, Ingolstadt in Relegation!

Der VfL Osnabrück konnte sich durch einen Sieg in Burghausen und der gleichzeitigen Niederlage von Erzgebirge Aue in Bremen den Meistertitel der dritten Liga holen.

Mann des Tages war Stürmer Aleksandar Kotuljac, der bereits in der 17. Minute das Tor des Tages erzielte. Demgegenüber verspielte Aue die Meisterschaft durch eine Niederlage bei der Reserve von Werder Bremen. Feldhahn und Kempe machten die Tore auf Bremer Seite, den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielte Glasner in der 70. Minute.

Hoffnungen auf die zweite Liga darf sich auch der FC Ingolstadt machen. Der FC schaffte zwar zu Hause nur ein 1:1-Unentschieden, jedoch konnte auch Braunschweig lediglich 1:1 spielen.

Absteiger in Liga drei sind Dortmund, Kiel und Wuppertal als Tabellenschlusslicht. Nächste Saison spielt Saarbrücken als Aufsteiger der Regionalliga West in der dritten Liga. In Nord und Süd haben Babelsberg und Aalen die besten Voraussetzungen.

Der 38. Spieltag in der Übersicht:

08.05.10 13:30 Holstein Kiel Borussia Dortmund II 4:3
Wacker Burghausen VfL Osnabrück 0:1
Eintracht Braunschweig Rot-Weiß Erfurt 1:1
Werder Bremen II Erzgebirge Aue 2:1
Kickers Offenbach Bayern München II 4:1
FC Ingolstadt 04 SV Sandhausen 1:1
FC Carl Zeiss Jena VfB Stuttgart II 1:2
SpVgg Unterhaching SV Wehen Wiesbaden 4:3
Dynamo Dresden Wuppertaler SV 3:2
Jahn Regensburg 1. FC Heidenheim 1846 2:2

Eine kleine Bitte:

Die ganze nervende Werbung habe ich ausgebaut und nur noch die Google Klickwerbung online gelassen. Bitte beachtet diese ab und zu, gerne auch versehen mit einem Klick. 😉 Nur so werden wir das Tippspiel in der derzeitigen Form auch weiterhin anbieten können. DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.