Insgesamt neun Begegnungen am Samstag

Die Länderspielpause neigt sich dem Ende zu in der Bundesliga. Auch die dritte Liga fängt am kommenden Wochenende mit dem 7. Spieltag an. Am Samstag finden ganze neun Partien statt und eines am Sonntag zwischen Jena und Regensburg.

Spitzenreiter Kickers Offenbach empfängt die Mannschaft aus Aalen und will weiterhin ungeschlagen bleiben. Mit 16 von insgesamt 18 Punkten sind die Kickers der Top-Favorit für den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Erster Verfolger ist Hansa Rostock. Die Mannschaft von Trainer Peter Vollmann hat da schon die schwierigere Aufgabe in Babelsberg zu stemmen.

Auch in der Partie zwischen dem Dritten und Sechsten der Liga wird es spannend. Wehen Wiesbaden (13 Punkte) muss nach Heidenheim (11 Punkte) reisen. Für Werder Bremen II und Mario Baslers Burghausener wird es schon zu Beginn der Saison schwer. Mit nur 3 Punkten aus sechs Partien liegen die Mannschaften am Tabellenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.