Sascha Bigalke spielt für Unterhaching

Der SpVgg Unterhaching hat sich jetzt für einen weiteren Spieler, zur Verstärkung der Mannschaft für die kommende Saison entschieden. Der Verein verpflichtete Sascha Bigalke, der zuletzt beim Hertha BSC spielte. Der 21-Jährige ist ein offensivstarker Mittelfeldspieler, der bereits 47 Juniorländerspiele bestritt. Erfahrungen sammelte er auch schon in der Europa League, wo er gegen den SC Heerenveen eingesetzt wurde. Auch ist er einer der Kader der Nachwuchsnationalmannschaften des DFB und schaffte es 2007 mit dem Team der U-17 auf den 3. Platz in Südkorea. Dort arbeitete er mit Heiko Herrlich zusammen, der damals die deutsche U-17-Mannschaft trainierte und der in der kommenden Saison als neuer Trainer der Unterhachinger Mannschaft arbeiten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.