Bau von Erfurter Multifunktionsarena beschlossen

Endlich ist es soweit. Dem Bau der neuen Multifunktionsarena steht nichts mehr im Weg, nachdem jetzt die Stadträte von Erfurt den städtischen Sportbetrieb ermächtigt haben, den für den Bau notwendigen Kredit in Höhe von 4,8 Millionen Euro aufzunehmen. Damit ist die schwerste Hürde für das geplante neue Steigerwaldstadion, das insgesamt rund 27,5 Millionen Euro kosten wird, überwunden. Unterstützt wird der Bau finanziell vom Bund und dem Bundesland Thüringen, die sich den größeren Anteil der Baukosten teilen. Der Baubeginn wurde für den Sommer nächsten Jahres festgelegt. Der Erfurter Oberbürgermeister, Andreas Bausewein, will schon im Januar das konkrete Baukonzept vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.