KFC sucht neue Spieler

Schon kurz nach Beginn der neuen Saison muss der Karlsruher SC einen weiteren schweren Ausfall verkraften. Der 29-jährige Manuel Bölstler zog sich einen Abriss einer früher implantierten Kreuzbandplastik zu. Nach ersten Untersuchungen muss Bölstler wohl mindestens für 6 Monate pausieren. „Die Operation an sich ist kein Problem. Allerdings hatte er eine Vorverletzung. Das kann so etwas auch schnell einmal auf zwölf Monate ausdehnen“, erläutert Marcus Schweizer, der Mannschaftsarzt des Karlsruher SC. Neben Manuel Bölstler fällt auch Simon Brandstetter für unbestimmte Zeit aus, da der Stürmer noch immer unter Folgesymptomen einer schweren Viruserkrankung leidet. Deshalb sieht sich Sportdirektor Oliver Kreuzer gezwungen, nach Ersatzspielern zu suchen. Wie der KSC bekannt gab, will der Verein nochmals aktiv den Transfermarkt durchleuchten.

2 Gedanken zu „KFC sucht neue Spieler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.