Niklas Jakusch bleibt Torwart für Holstein Kiel

Holstein Kiel hat den Aufstieg in die dritte Liga geschafft. Mit einem 2:1 konnten die „Störche“ auch das Rückspiel gegen Hessen Kassel für sich entscheiden. „Das ist einfach unglaublich“, freut sich Torwart Jakusch. Für ihn gibt es doppelten Grund zur Freude, denn er ist der Erste, der eine Verlängerung seines jetzt auslaufenden Vertrages um zwei weitere Jahre erhalten hat. „Niklas Jakusch ist schon seit langem im Verein, besitzt eine hohe Identifikation mit der KSV Holstein und hat zu jeder Zeit unter Beweis gestellt, dass auf ihn Verlass ist“, erklärt Andreas Bornemann, Kiels Sportlicher Leiter . „Wir freuen uns, dass er seinen Weg bei uns weitergehen möchte.“ Niklas Jakusch spielt seit 2011 für den KSV und bestritt in der vergangenen Spielzeit zehn Regional-Liga-Spiele für Kiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.