Julian Riedel als 2. Neuverpflichtung bei Münster

Nach Philip Röhe, hat Preußen Münster den zweiten Spielerzuwachs für die kommende Saison bekannt gegeben. Julian Riedel soll zukünftig die linke Abwehrseite für Münster stärken. Der 21-Jährige spielte bisher für Bayer Leverkusen und konnte auch schon Erfahrungen in der Europa League sammeln. „Julian ist ein hochtalentierter Spieler, der uns auf beiden Außenverteidiger-Positionen neuen Spielraum verschafft“, erklärt Sportvorstand Carsten Gockel die Entscheidung. Riedel hat sich bisher als zuverlässiger Abwehrspieler bewährt, der in der vergangenen Spielzeit bei jeder Partie eingesetzt war und nur drei Mal ausgewechselt wurde. Auch bei seiner Teilnahme in der Europa League bei Rosenborg Trondheim brillierte er mit dem Sieg-Tor. Seine Qualität bekam die Münster Mannschaft in der Saison 2010/2011 zu spüren, als sie gegen ihn und die Leverkusener Reserve im Preußenstadion 0:2 verloren. Für Preußen Münster verpflichtete sich der gebürtige Leverkusener zunächst für zwei Jahre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.