Dürmeyer verstärkt Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg hat einen weiteren Spieler für die neue Saison verpflichten können. Zum bisherigen Team des Trainers Alexander Schmidt gesellt sich der 24-jährige Matthias Dürmeyer, dessen hauptsächliche Stärke in der Linksverteidigung liegt. „Wir hatten in unserem Kader auf der Linksverteidiger-Position noch eine Vakanz. Matthias ist für diese Position ausgebildet worden und hat es sich durch seine konstant guten Leistungen in der U 23 verdient, jetzt die Chance auf den nächsten Schritt zu bekommen“, erläutert der Geschäftsführer vom SSV Jahn Regensburg, Christian Keller, auf der Vereinswebsite. Auch der junge Spieler freut sich über die Chance, als Ligaspieler. Dürmeyer: „Ich bin froh, dass ich den Sprung in den Profikader nach drei Jahren bei der U 23 geschafft habe. Ich hatte immer das Ziel 3. Liga vor Augen und freue mich sehr darüber, dass mir die Verantwortlichen nun den Sprung zugetraut haben.“ Dürmeyer spielte in den letzten drei Jahren in der U 23 Regensburg und ist nach Alexander Heep bereits das zweite neue Mannschaftsmitglied, aus den eigenen Reihen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.