Augenthaler will bei Unterhaching bleiben

Weltmeister Klaus Augenthaler, würde seinen Vertrag beim Fußball-Drittligisten SpVgg Unterhaching gern verlängern. Dieser sollte eigentlich 2011 auslaufen. Aber Klaus Augenthaler arbeitet gern als Trainer mit der Unterhachinger Mannschaft: „Es gibt einen Zwei-Jahres-Plan und ich sehe, dass sich der Verein sehr bemüht. Deshalb habe in den letzten Wochen zwei, drei Angebote aus dem Ausland abgelehnt. Mit dem Team macht es Spaß und wenn sich nichts Grundlegendes ändert, bin ich gerne bereit weiter mit zu helfen“. Der 52-jährige trainiert die Ex-Bundesligisten seit dem 23. März und konnte bisher einen weiteren Abstieg verhindern. Sein Wunsch ist, die Mannschaft als Trainer wieder zurück in die 2. Bundesliga zu führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.