BS: Lieberknecht verlängert Trainervertrag

Trainer Torsten Lieberknecht verlängert seinen Vertrag beim Verein Eintracht Braunschweig. Seit 2003 ist er hier aktiv und nach Beendigung seiner eigenen Fußballkarriere trainiert er seit 2008 die Braunschweiger Mannschaft. Und das mit Erfolg. In dieser Saison konnte die Mannschaft in 19 Spielen 42 Punkte ergattern und belegt aktuell die Tabellenspitze in der dritten Liga. Bis zum Juni 2013 hat Torsten Lieberknecht jetzt seinen Vertrag verlängert. Marc Arnold, der Sportliche Leiter des Vereins, freut sich: „Wir sind froh, den erfolgreich eingeschlagenen Weg in den nächsten Jahren gemeinsam mit Torsten gehen zu können. Die Vertragsunterzeichnung ist aber nicht nur nach außen ein positives Zeichen der Kontinuität. Sie erleichtert natürlich auch die demnächst anstehenden Verhandlungen mit den Spielern, deren Verträge im Sommer auslaufen.“ Auch der 37-jährige Trainer ist zufrieden und gibt im Interview an, dass er sich „beruflich und privat sehr wohl in Braunschweig“ fühlt. Und er glaubt: „Mit diesem Verein und den Fans ist sicherlich noch vieles möglich.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.