Bickel wechselt zu Hansa

Auch Hansa Rostock ist emsig bemüht, möglichst noch vor der Urlaubszeit, den neuen Kader für die Saison 2014/2015 zusammen zu bekommen. Mit Mittelfeldspieler Christian Bickel hat Hansa sich inzwischen bereits den dritten Neuzugang gesichert. Bickel kommt vom Absteiger Energie Cottbus und zeichnet sich durch seine vielseitige Einsetzbarkeit in der Offensive aus. Bis 2017 hat sich der 23-Jährige beim Rostocker Verein verpflichtet. Trainer Peter Vollmann ist erfreut über die Verstärkung: „Seine besonderen Stärken liegen im Passspiel sowie in seiner Schnelligkeit. Christian verfügt über eine gute Technik und vermag es außerdem, sehr gute Flanken zu schlagen. Mit seinen 23 Jahren ist er noch nicht am Ende seiner Entwicklung und kann uns gleich auf mehreren Positionen im offensiven Mittelfeld weiterhelfen.“ Ähnlich zufrieden äußert sich Christian Bickel. Vor allem die Fußballfreundliche Atmosphäre im Norden hebt er hervor. Zudem zeigt er sich zuversichtlich, mit Hansa Rostock in der kommenden Saison viele Punkte holen und die Zuschauer „mitreißen“ zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.